Projektförderung der Rudolf Augstein Stiftung

Experimente wagen und Außergewöhnliches ermöglichen – diesem Motto folgt die Rudolf Augstein Stiftung im künstlerischen Bereich. Gefördert werden zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte aller Sparten, bundesweit. Antragsberechtigt sind sowohl gemeinnützige Organisationen als auch einzelne Künstler_innen. Zentrales Auswahlkriterium ist die künstlerische Qualität. Der künstlerische Nachwuchs wird ebenso unterstützt wie bereits etablierte Akteure.

In der künstlerischen Regelförderung der Rudolf Augstein Stiftung können maximal 10.000 Euro beantragt werden. Es gibt in der Regel jährlich zwei Fristen zur Antragstellung.

Nächster Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2020.
Link: https://rudolf-augstein-stiftung.de/foerderbereich-kunst/#fristen

Weitere Informationen gibt es unter rudolf-augstein-stiftung.de.

Kontakt:
Rudolf Augstein Stiftung
Ericusspitze 1
20457 Hamburg
kontakt(at)rudolf-augstein-stiftung.de