Ausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen potentieller Mittelgeber

  • Förderung_ Allianz Kulturstiftung

    „THE ART OF BRINGING EUROPE TOGETHER“

    S
    Projekteinreichungen mit Beginn:
    01.07.2022

    Mit der Förderausschreibung "The art of bringing Europe together" will die Allianz-Kulturstiftung Akteur:innen erreichen, die mit den Mitteln von Kunst und Kultur dazu beitragen, Freiräume zu schaffen, eine kritische Auseinandersetzung über die Zukunft Europas zu ermöglichen, einen Austausch und eine grenzüberschreitende Vernetzung zu fördern. Gefördert werden gemeinnützige Partner*innen und Projekte, die

    • eine hohe künstlerische und inhaltliche Qualität aufweisen
    • auf gesellschaftliche Herausforderungen reagieren
    • einen translokalen und grenzüberschreitenden Ansatz verfolgen
    • Europa erfahrbar machen, sowohl in der kritischen Auseinandersetzung als auch über konstruktive Angebote und Ideen
    • mittel- und langfristig eine konkrete Wirkung entfalten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern
    • sektoren- und spartenübergreifend arbeiten und eine nachhaltige Vernetzung der beteiligten Akteurinnen und Einrichtungen ermöglichen
    • zu aktiver Wissensproduktion und transdisziplinärem Erfahrungsaustausch beitragen
    • Intersektionalität, Inklusion und gerechte Teilhabe mitdenken und aktiv gestalten wollen
    • Kooperationen gleichberechtigter Partner
    innen sind und in ihrem thematischen Feld Nachwuchs und nicht vorwiegend arrivierte Akteure befähigen
    • mit mutigen Ideen und überraschenden Formaten überzeugen

    Derzeit nimmt die Stiftung Projekte mit Projektbeginn ab dem 01. Juli 2022 entgegen.

    Weitere Infos
  • Fonds_ Kulturstiftung des Bundes

    Fonds ZERO - Klimaneutrale Kunstprojekte

    S
    Antragsschluss:
    01.07.2022

    Mit dem antragsoffenen „Fonds Zero - Klimaneutrale Kunst- und Kulturprojekte“ will die Kulturstiftung Kultureinrichtungen darin unterstützen, klimaneutrale Produktionsformen und neue Ästhetiken einer ökologischen Nachhaltigkeit zu erproben und gemeinsam zu lernen, wie künstlerische Arbeiten mit geringstmöglicher Klimawirkung realisiert werden können. Die Entwicklung und Umsetzung von künstlerisch innovativen und zugleich klimaneutralen Kunst- und Kulturprojekten in den Jahren 2023 – 2024 soll Kultureinrichtungen und Künstler für ökologisch nachhaltiges Produzieren sensibilisieren und Veränderungen für einen aktiven Klimaschutz erwirken. Damit soll modellhaft ein Beitrag zu einer Neuorientierung in der deutschen Kulturlandschaft geleistet werden, um deren Ausstoß an Treibhausgasen langfristig zu reduzieren. Die Antragsbedingungen und Förderauflagen sind in den ausführlichen Fördergrundsätzen dargestellt. Informationen zur Klimabilanzierung stehen in der Dokumentation des Pilotprojekts Klimabilanzen in Kulturinstitutionen zur Verfügung.

    Förderzeitraum: 2022-2025
    Antragsschluss: 1.7.2022

    Weitere Infos
  • Sonstiges_ Renn Netzwerk

    Projekt Nachhaltigkeit

    S
    Bewerbungsfrist:
    04.07.2022

    Projekt Nachhaltigkeit, der Wettbewerb für Zukunftsgestaltung mit Leidenschaft, zeichnet Initiativen und Projekte aus, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen.

    Weitere Infos
  • Förderung

    Deutscher Nachbarschaftspreis 2022

    S
    Bewerbungsfrist:
    06.07.2022

    Der Deutsche Nachbarschaftspreis der nebenan.de Stiftung geht in eine neue Runde. Bis 06. Juli können sich Projekte in Landes- und Themenkategorien auf Preisgelder, mediale Sichtbarkeit und eine Veröffentlichung in einer Publikation bewerben. Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist ein bundesweiter Wettbewerb, den die Stiftung jährlich auslobt und der unter anderem vom Deutschen Städtetag unterstützt wird.
    Dabei werden lokale Nachbarschaftsinitiativen und -projekte mit Vorbildcharakter ausgezeichnet, die einen aktiven Beitrag für eine lebendige Nachbarschaft leisten, das Miteinander fördern und dadurch das Zusammenleben vor Ort im Quartier und in der Nachbarschaft gestalten.

    Weitere Infos
  • Förderung_ Initiative Musik // 13.07.2022

    Initiative Musik Künstler:innenförderung

    M
    Antragsfrist:
    13.07.2022

    Die Künstler:innenförderung der Initiative Musik richtet sich an Solokünstler:innen und Bands und Autor:innen, die auf dem deutschen und internationalen Musikmarkt Fuß fassen wollen. Mögliche Fördergegenstände sind Komposition und Konzeption, Produktion und Aufnahme, Tonträgerherstellung, Videos und Contentproduktion, Promotion und Marketing, Tour sowie Proben für Studioproduktion und Konzerte.

    Von 22. Juni bis 13. Juli 2022 können erneut Anträge für die Künstler:innenförderung gestellt werden.

    Weitere Infos
  • Wettbewerb_ Berliner Festspiele

    Bundeswettbewerb Treffen junger Autor:innen

    L
    Bewerbungsfrist:
    15.07.2022

    Gesucht werden schreibende Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren! Der Preis ist die Einladung zum Treffen junger Autor:innen – mit Gesprächen, Lesungen, Textwerkstätten und der Veröffentlichung ihrer Texte in der Jahrgangsanthologie. Alle Kosten für die Teilnahme werden übernommen. Der Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2022.

    Weitere Infos
  • Projektförderung_ Landesministrium BW

    Innovationsfonds Kunst

    S
    Ausschreibungsfrist:
    24.07.2022

    Mit dem Innovationsfonds Kunst unterstützt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst innovative Vorhaben von Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg.

    Der Innovationsfonds Kunst 2022 wird im Umfang von 1 Mio. Euro ausgeschrieben. Gefördert werden innovative Kunst- und Kulturprojekte, neue Vermittlungsformate, zielgruppenspezifische Angebote und künstlerische Konzepte.

    Sonderthemen: Klimawandel und Ukraine

    Weitere Infos
  • Wettbewerb_ Berliner Festspiele

    Bundeswettbewerb Treffen junge Musik-Szene

    M
    31.07.2022

    Gesucht werden Nachwuchsmusiker:innen im Alter von 11 bis 21 Jahren. Der Preis ist die Einladung zum Treffen junge Musik-Szene – mit Workshops, Fachgesprächen mit Expert*innen, einem gemeinsamen Konzert und abendlichen Jam-Sessions. Alle Kosten für die Teilnahme werden übernommen. Der Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2022.

    Weitere Infos
  • Projektförderung_ Kulturstiftung des Bundes

    Allgemeine Projektförderung

    S
    Bewerbungsschluss:
    31.07.2022

    Im Bereich Allgemeine Projektförderung können Kulturschaffende zwei Mal im Jahr Fördergelder für Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen, für Bildende und Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Tanz, Film, Fotografie, Architektur oder Neue Medien. Die Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht auf die Förderung einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas festgelegt ist. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.

    Bitte beachten Sie, dass in der Allgemeinen Projektförderung die Antragssumme mindestens 50.000€ beträgt und dass mindestens 20% an Eigen- und/oder Drittmitteln bei Antragsstellung gesichert sein müssen. Die Kulturstiftung des Bundes fördert in der Allgemeinen Projektförderung ausschließlich Projekte im internationalen Kontext.

    Weitere Infos
  • Förderung_ Stiftung Mitarbeit

    Förderprogramm Starthilfe

    S
    Bewerbungsfrist:
    15.08.2022

    Die Stiftung Mitarbeit fördert mit dem Programm „Starthilfe“ kleinere lokale Organisationen, die in den Bereichen Soziales, Politik, Kultur, Umwelt und außerschulischer Bildung tätig sind.

    Weitere Infos
  • Förderung_ Dachverband Tanz Deutschland

    Kreativ-Transfer: Darstellende Künste

    DK
    Bewerbungsfrist:
    06.09.2022

    Ziel des Förderprogramms Kreativ-Transfer ist es, Akteur:innen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Kunst und Games darin zu unterstützen, ihr internationales Netzwerk auf- und auszubauen, um ihre Sichtbarkeit auf dem internationalen Markt zu verbessern. Das Programm unterstützt hierfür notwendige Maßnahmen zur internationalen Vermarktung und Vernetzung sowie eine entsprechende Qualifizierung und Professionalisierung der Akteur:innen.

    Weitere Infos
  • Förderung_ Hans Sauer Stiftung

    Förderung der Hans Sauer Stiftung

    S
    Bewerbungsfrist:
    15.09.2022

    Die Hans Sauer Stiftung unterstützt mit dem Förderprogramm „Citizen-Science“ Vorhaben, welche die Transformation zu mehr sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit aus gesellschaftlicher Perspektive untersuchen. Sie fördert insgesamt fünf Vorhaben mit je 20.000 Euro.

    Weitere Infos
  • Förderung_ Goethe Institut

    Grün unterwegs

    M
    Antragsfrist:
    30.09.2022

    Das Pilotprojekt „Grün Unterwegs – Nachhaltige Musikprojekte in Europa“ unterstützt professionelle Künstler:innen dabei, Konzepte zum Thema nachhaltiges Reisen in der Musik zu entwickeln und eine Slowtour umzusetzen. Gefördert werden Touren zwischen 10 und 21 Tagen, in denen mindestens 2 nicht-deutschsprachige europäische Länder bereist werden und die ohne Flugreisen realisiert werden können. Einzelkünstler:innen bekommen eine Pauschalförderung in Höhe von 120 €/Tag für alle anfallenden Kosten; bei Gruppen bekommt ein:e Künstler:in 120 €/Tag, alle weiteren 80 €/Tag (max. 4 Personen). Die Bewerbungsphase läuft bis 31.03.2022 für Reisen bis spätestens 30.06.2022 (Tag der Rückreise). Einreichung des Antrags bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn.

    Weitere Infos
  • Förderung_ Aktion Mensch

    Förderaktion: #1BarriereWeniger

    S
    Bewerbungsfrist:
    28.02.2023

    Mit der Förderaktion #1BarriereWeniger unterstützt die Aktion Mensch Initiativen für mehr Barrierefreiheit. Unternehmen und öffentliche Institutionen können zusammen mit einem gemeinnützigen Projekt-Partner der Aktion Mensch bis zu 5.000 Euro für ein gemeinsames Projekt beantragen.

    Weitere Infos
Zurück zur Hauptseite