Ausschreibungen

  • Projektförderung_ Kulturamt Mannheim

    Förderung von Publikationen

    BK

    Die Stadt Mannheim fördert nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel die Veröffentlichung künstlerischer Arbeiten. Dieses Instrument kommt schwerpunktmäßig zur Bezuschussung von Ausstellungs-Katalogen Mannheimer Künstler/ innen zum Einsatz, kann aber bei Vorliegen eines besonderen städtischen Interesses auch bei Audio-Produktionen, Buchveröffentlichungen o. Ä. Anwendung finden. Der Zuschuss ist auf eine Höhe von maximal 2.050 € limitiert.

    Antragsberechtigt sind Verfasser/ innen, die ihren ständigen Wohnsitz in Mannheim haben oder
    deren Arbeit Bezug zu Mannheim hat.

    Weitere Infos
  • Sonstiges_ Kulturamt der Stadt Mannheim

    ART UP live! - Infrastruktur für Streaming Veranstaltungen 2021

    S
    Bewerbungen fortlaufend möglich:
    30.11.2021

    Seit Beginn der Pandemie hat die Live-Übertragung („Streaming“) von Kulturveranstaltungen im Internet massiv an Bedeutung gewonnen. Mit dem Programm „ART UP live“ stellt das Kulturamt der Stadt Mannheim ab sofort die komplette Infrastruktur für derartige Vorhaben zur Verfügung: Eine Bühne samt Beleuchtung, umfangreiche Ton- und Videotechnik, Internetverbindung und Hosting-Service – bedient von erfahrenem technischen Personal. Als „mobile“ Variante lässt sich die Infrastruktur bei Bedarf auch an anderen Orten nutzen, beispielsweise in eigenen Räumlichkeiten.

    Weitere Infos
  • Sonstiges_ Kulturamt der Stadt Mannheim

    OPEN CALL Theaterfestival Schwindelfrei 2022

    DK
    Einsendeschluss:
    15.01.2022

    OPEN CALL
    für Künstler:innen aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar
    Einsedeschluss: 15.01.2022

    Vom 7. bis 10. Juli 2022 findet das Theaterfestival Schwindelfrei zum achten Mal in Mannheim statt.

    Künstler:innen und Gruppen aus allen Sparten der freien Darstellenden Künste mit Lebens- oder Arbeitsmittelpunkt in der Metropolregion Rhein-Neckar sind eingeladen, sich für folgende Festival-Formate zu bewerben.

    1. Residenz für künstlerische Experimente - Thema frei wählbar

    2. Mentoring-Programm - Thema frei wählbar

    3. Digitale Projekte der vergangenen zwei Jahre - Thema frei wählbar

    Im Mittelpunkt des nächsten Festivals stehen der Freiraum für Experimente und künstlerisches Risiko, das Live-Erlebnis und die temporäre Gemeinschaft, die das Theater schaffen kann. Vom 7. bis 10. Juli 2022 erhalten Festivalbesucher:innen in kurzen Abschlusspräsentationen Einblicke in die Arbeit der teilnehmenden Künstler:innen. Zudem geben wir Produktionen eine Plattform, die sich aus Residenzen vergangener Schwindelfrei-Ausgaben entwickelt haben. Gastspiele, Konzerte, digitale Projekte, eine Peer-to-Peer-Academy und weitere Formate werden das Programm ergänzen.

    Das Theaterfestival Schwindelfrei ist ein Projekt des Kulturamtes der Stadt Mannheim. Künstlerischer Leiter und Kurator ist Dirk Förster. Partnerhäuser des Festivals sind das EinTanzHaus, das Theaterhaus G7, das Theater Felina-Areal und zeitraumexit.

    Weitere Infos
Zurück zur Hauptseite