Kameratraining

Moderation und Interview-Situation souverain meistern

Seit der Covid-19-Pandemie finden sich Künstlerinnen und Künstler vermehrt vor einer Kamera wieder. Bühnenerfahrung ist dabei von großem Vorteil, doch das Medium hat seine ganz eigenen Tücken und Potentiale...

Sa, 25.07.2020, 10:00 - 13:30 / 14:30 - 18:00
Präsenz-Seminar in Kleinstgruppen
Anmeldung erforderlich bis zum 16.07.2020 (Kapazität begrenzt*)

Jetzt anmelden

Wie bewege ich mich vor einer Kamera? Schaue ich hinein oder besser darüber hinweg? Wie wirkt mein Verhalten auf die Zuschauer an den Bildschirmen? Fragen, die sich in den letzten Wochen und Monaten viele KünstlerInnen vermehrt stellen mussten, als Streaming und andere Videoformate zeitweise zum Hauptmedium Ihres Schaffens wurden. Nicht selten nehmen sie dabei selbst die Rolle der Moderation oder die des/der Interviewpartner/in ein.

In einem Intensivkurs mit Kleinstgruppen werden wichtige Techniken im Umgang mit derartigen Situationen praxisnah vermittelt. Wie kleine Veränderungen dabei große Wirkung entfalten können, zeigt die erfahrene Moderatorin und Trainerin Susi Herzberger.

* Bei mehr Anmeldungen als zur Verfügung stehenden Plätzen behalten wir uns eine Auswahl der Teilnehmenden vor, damit KünstlerInnen und Kulturschaffende aus den verschiedenen Sparten teilnehmen können.