Ob Förderantrag oder Programmheft - Herzstück: Projektbeschreibung

Ein digitaler Workshop mit Tania Witte

Was ist ein Exposé? Was gehört in eine Projektbeschreibung? Wie überzeuge ich eine Jury von meiner Idee? Was muss gesagt werden, was behalte ich besser für mich?

Digitaler WebEx- Workshop
07. November 2020
9:30 - 12:00 Uhr
Dauer: 2 - 2,5h
Anmeldungen ab sofort möglich. Kapazitäten begrenzt.*

Jetzt anmelden

Dieser zweieinhalbstündige ART UP-Workshop richtet sich an Künstler*innen aller Sparten und Engagierte, die sich gerne im Dschungel der Antragsformulare verlieren. Wir werden versuchen, die zentralen Elemente der Projekte herauszuarbeiten, uns mit der Kunst der Einfachheit und der Frage beschäftigen, welche Bedeutung der perfekte Pitch für die Bewilligung eines Antrages hat. Was „Antragslyrik“ ist und warum Klotzen manchmal wichtig ist, obwohl das eigene Ego hintenanstehen sollte.

Schritt eins: - Wie wird ein Text lesbar? Wie strukturiere ich?
Schritt zwei: - Was gehört in einen lesbaren Text? Was nicht?
Schritt drei: - Wie gewichte ich?
Schritt vier: - Zielgruppengerechtes Schreiben. Wichtiges von Unwichtigem trennen.
Schritt fünf: - Eine Deadline ist eine Deadline ist eine Deadline!
Schritt sechs: - Die Teilnehmenden können einen Text an Tania Witte schicken und bekommen eine persönliche Einschätzung und Tipps per Voicemessage zurück.

Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Anmeldungen sind bis
5. November 2020 möglich.