Herzlich Willkommen auf der Website von ART UP.

Künstler:innen und Kulturschaffende der kommunalen Freien Szene Mannheims finden hier Informationen zu Weiterbildungsangeboten, Beratungs- und Fördertätigkeit des Kulturamtes der Stadt Mannheim. Darüber hinaus werden nützliche Informationen zu aktuellen Ausschreibungen weiterer potentieller Mittelgeber bereit gestellt.

Um keine Neuigkeiten zu verpassen und frühzeitig von Förderungsmöglichkeiten zu erfahren, melden Sie sich für den ART UP-Newsletter des Kulturamtes an!

Informationen für Künstler:innen, Kulturschaffende und Veranstalter:innen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
Wir haben für Sie einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen sowie zu Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen des Bundes und des Landes Baden-Württemberg sowie zu ergänzenden Hilfsprogrammen der Stadt Mannheim zusammengestellt.

Aktuelles

  • Projektförderung_ Kulturamt der Stadt Mannheim

    Projektförderung 2022 - 1. Frist

    S
    Antragsfrist:
    31.10.2021

    Zuschüsse zu Projekten, Wiederaufnahmen, Gastspielen, Festivals sowie zur Konzeptionsförderung können bis zum 31. Oktober jeden Jahres beim Kulturamt beantragt werden. In einer Sitzung im November berät das Fachteam des Kulturamtes über die Gewährung der Zuschüsse.

    Eine zweite Frist Projektförderung ist am 31.3. eines jeden Jahres. Ebenso können Projekte im Spätjahr des laufenden Jahres gefördert werden, sofern freigewordene Restmittel zu Verfügung stehen.

    Weitere Infos
  • Workshop_ Kulturamt der Stadt Mannheim // 09.11.2021

    Konzertakquise - Booking-Basics für Musiker:innen

    M
    Anmeldefrist:
    02.11.2021

    Musiker:innen aller Sparten stehen vor der gleichen Herausforderung: das Programm steht und ist bereit, das Publikum zu begeistern. Doch auf dem Weg auf die Bühnen der Welt gilt es zunächst, die Veranstalter:innen zu überzeugen. Marie-Luise Dingler ist dies gelungen - ihr Violinduo "The Twiolins" freut sich über ein gut gefüllten Konzertkalender. Im Seminar verrät sie ihre Strategien und führt die Teilnehmer:innen durch den Prozess von der Recherche bis zur Gagenverhandlung...

    Weiterlesen
  • Stipendium_ Alte Feuerwache / Kulturamt // 22.11.2021

    Planet Ears Residency 2021 OPEN CALL

    M
    Bewerbungsfrist:
    03.11.2021

    Alte Feuerwache und Kulturamt starten einen Aufruf an Mannheimer Musikschaffende, sich mit einem Projekt für die diesjährige Planet Ears Residency zu bewerben. Das Festival Planet Ears widmet sich aktuellen und progressiven Musikströmungen aus aller Welt – insbesondere Erdteilen, die sonst nicht im Fokus unseres alltäglichen Musikkonsums stehen. Im Rahmen der Residencies werden lokale Künstlergruppen eingeladen, gemeinsam mit einem/einer Kooperationspartner/in aus dem Ausland (verbunden via Internet), eine fünftägige Intensiv-Arbeitsphase in der Alten Feuerwache zu bestreiten. Das mögliche Zeitfenster hierzu ist: 22.11. – 29.11.2021. Neben dem Raum und einem Grundstock an Technik wird auch ein Honorar für alle Beteiligten gestellt. Ein Auftritt beim Festival im Folgejahr ist möglich, jedoch nicht verpflichtend. So soll ausreichend Freiraum für Experimente gelassen werden, die auch ein mögliches „Scheitern“ nicht ausschließen.

    Weitere Infos
  • Workshop_ Kulturamt der Stadt Mannheim // 16.11.2021

    "Diversität und Antidiskriminierung im Kulturbetrieb und in der freien Szene" Fachtag & Workshop

    S
    Anmeldefrist:
    12.11.2021

    Es ist kein Geheimnis, dass der Kulturbetrieb nicht so divers ist, wie unsere Gesellschaft. Wie lässt sich das ändern? Wie können Diversitätsprozesse langfristig gelingen? Welche Maßnahmen sind wirksam, um Diskriminierung abzubauen und Ausschlüsse zu verhindern? Was steckt hinter den Begriffen Diversität, Diskriminierung, Inklusion und wie bin ich selbst darin positioniert?

    Weiterlesen
  • Vortrag_ Kulturamt der Stadt Mannheim // 18.11.2021

    "Ästhetik und Nachhaltigkeit" Impulsvortrag & Podiumsgespräch

    S
    Veranstaltung:
    18.11.2021

    Für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft braucht es die Künste und ihre Vorstellungskraft! Denn: sie erst schaffen den Rahmen in dem zukunftsfähiges Handeln entsteht. Zeit also, die ästhetische Dimension in die Strategie zur nachhaltigen Entwicklung einzubeziehen.

    In ihrem Impulsvortrag "Ästhetik und Nachhaltigkeit" plädiert Adrienne Goehler dafür die künstlerischen Potenziale für eine nachhaltige Entwicklung nutzbar zu machen. Ein Podium aus Akteur*innen der lokalen Kulturlandschaft wird den Impulsvortrag diskutieren, und sich den Fragen nähern, wie künstlerisch im Sinne der Nachhaltigkeit agiert werden muss, wo es Unterstützung braucht und was sich verändern muss.

    Weiterlesen
  • Sonstiges_ Kulturamt der Stadt Mannheim

    ART UP live! - Infrastruktur für Streaming Veranstaltungen 2021

    S
    Bewerbungen fortlaufend möglich:
    30.11.2021

    Seit Beginn der Pandemie hat die Live-Übertragung („Streaming“) von Kulturveranstaltungen im Internet massiv an Bedeutung gewonnen. Mit dem Programm „ART UP live“ stellt das Kulturamt der Stadt Mannheim ab sofort die komplette Infrastruktur für derartige Vorhaben zur Verfügung: Eine Bühne samt Beleuchtung, umfangreiche Ton- und Videotechnik, Internetverbindung und Hosting-Service – bedient von erfahrenem technischen Personal. Als „mobile“ Variante lässt sich die Infrastruktur bei Bedarf auch an anderen Orten nutzen, beispielsweise in eigenen Räumlichkeiten.

    Weitere Infos
  • Sonstiges_ Bundeswirtschaftsministerium

    Verlängerung der Überbrückungshilfen III Plus

    S
    Verlängerung bis:
    31.12.2021

    Die Überbrückungshilfe III Plus wird über den 30. September hinaus bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Ebenfalls verlängert wird die Neustarthilfe Plus für be-troffene Soloselbstständige. Die Restart-Prämie läuft plangemäß im September aus.

    Weiterlesen
  • Förderung_ Deutsche Theatertechnische Gesellschaft:

    Förderprogramm für Live-Kultur - Wort, Varieté, Kleinkunst

    S
    Antragsfrist:
    31.12.2021

    Deutsche Theatertechnische Gesellschaft: Förderprogramm LIVE KULTUR

    Mit insgesamt 40 Millionen Euro aus dem Programm NEUSTART KULTUR, unterstützt der Bund künftig auch Veranstalter:innen im Bereich Wort, Varieté und Kleinkunst. Unter dem Motto LIVE KULTUR können ab 5. Mai 2021 bis zu 200.000 Euro beantragt werden. Gegenstand der Förderung sind in Deutschland stattfindende, live dargebotene Kulturveranstaltungen, bei denen Wort, Varieté und Kleinkunst im Vordergrund der Darbietung stehen. Vor Antragstellung können individuelle Beratungstermine vereinbart werden.

    Das Wichtigste zum Förderprogramm im Überblick:

    • Die Fördersumme beträgt bis zu 80 Prozent der Gesamtausgaben
      Die Förderung erfolgt einmalig, projektbezogen und im Rahmen einer Festbetragsfinanzierung
      Antragsberechtigt sind Veranstalter*innen von Live-Kulturveranstaltungen oder Veranstaltungsreihen im Bereich Wort, Varieté und Kleinkunst mit überregionaler Bedeutung

    • Die Förderhöhe muss mindestens einen Umfang von 10.000 Euro haben

    • Gefördert werden Maßnahmen, die bis zum 31. Dezember 2022 umgesetzt werden

    • Projektbezogene Investitionen in technisches Equipment sind förderfähig, sie dürfen jedoch nicht mehr als 15 Prozent der Gesamtausgaben ausmachen

    • Komplementärförderungen mit anderen Förderprogrammen des Bundes sind möglich

    Weitere Infos
  • Sonstiges_ Jazzverband Baden-Württemberg

    Videoproduktionen in Jazzclubs

    M
    Antragszeitraum ab sofort möglich:
    31.01.2022

    Förderung für die Jazzclubs von Baden-Württemberg zur Produktion von professionellen Videomitschnitten
    Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fördert mit insgesamt 50.000 Euro Videomittschnitte von Konzerten oder Streamingkonzerte in Jazzclubs. Der Jazzverband Baden-Württemberg betreut das Sonderprogramm im Auftrag des Ministeriums.

    Die Anträge können bis zum 31. Januar 2022 über folgendes Online-Formular gestellt werden: https://form.jotformeu.com/210833782387362

    Die Vergabe der Fördermittel erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.

    Nähere Informationen erhalten Sie vom Jazzverband BW: Jazzverband Baden-Württemberg (jazzverband-bw.de)

    Weitere Infos
  • Stipendium_ VG Wort

    Stipendienprogram VG Wort

    L
    Beendigung des Programms:
    30.06.2022

    Im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) initiierten Programms NEUSTART KULTUR schreibt die VG WORT ein Stipendienprogramm 2021 aus.

    Weiterlesen